TDS1TDS2TDS3TDS4TDS5
 




Information für Abonnenten der kommenden Wintersaison 2021/2022

Wir haken die schwierigen, zurückliegenden Monate ab und versuchen positiv zu denken:
Schließlich blickt TDS zurück auf sehr, sehr viele erfolgreiche Saisonen, gestaltet mit viel Akribie
zum Wohle unserer Abonnenten und Stammkunden.

Dafür soll TDS auch weiterhin stehen !

In diesem Sinne haben wir uns entschlossen unseren Gästen für 2021/2022 eine
Comebacksaison als Kompaktsaison mit besonders attraktiver Tarifgestaltung zu bieten:

Wir berücksichtigen dabei auch, dass bereits viele Clubs aufgrund neuer Tennisbeläge
die Saison bis spät in den Herbst hinein spielen und in weiterer Folge auch wieder früh im Frühjahr starten können. - Weiters zählt die Osterwoche 2022 nicht mehr zur Saison und steht somit
für Urlaubsplanungen zur Verfügung.

Wir möchten mit dieser konkurrenzlos günstigen Tarifgestaltung neben unseren
Stammkunden und langjährigen Abonnenten auch neue Gäste ansprechen.

Wir starten ab Freitag 01.10.21 unter Einhaltung der aktuellen Covid19 Präventionsmaßnahmen in die neue Saison.
Um den Ablauf so reibungslos wie möglich zu gestalten, ersuchen wir
unsere "Abochefs" (Rechnungsempfänger) die 3G Regel ihrer jeweiligen
Abomitspieler zu überprüfen.
Selbiges gilt für alle Trainer von Tennis- Tanz- und Gymnastikgruppen.

Gemeinsam schaffen wir einen sicheren Saisonstart und einen sicheren Saisonverlauf !




Spieltage der Wintersaison 2021/2022




Tarife der Wintersaison 2021/2022


Verfügbare Abostunden der Wintersaison 2021/2022

Alle verfügbaren Abostunden sind dargestellt unter: Aboplaner_2021/22

Für Buchungen oder nähere Informationen stehen wir jederzeit zur unter der
Handynummer 0676/5067550 zur Verfügung.






TDS GmbH - Geschäftsbedingungen:
1.
Einzelstunden sind vor Spielbeginn zu bezahlen, Tarife bei Einzelstunden verstehen sich exklusive künstliche Beleuchtung.
1.1
Kostenlose Stornierungen von Einzelstunden werden nur bis 24 Stunden vor der vereinbarten Spielzeit akzeptiert.
1.2.
Nicht rechtzeitig stornierte Einzelstunden werden ausnahmslos in Rechnung gestellt.
2.1.
Abonnements sind vor dem ersten Spieltag der jeweiligen Abosaison in vollem Umfang zur Einzahlung zu bringen.
Es gelten die allgemeinen Stornobedingungen für Winterabonnements der TDS GmbH.
2.2.
Barzahlung bei Abonnements können aufgrund gesetzlicher Bestimmungen (Registrierkassenpflicht mit Umsatzgrenzen) und aus versicherungstechnischen Gründen nicht entgegen genommen werden.
2.3.
Abostunden sind je nach Zone grundsätzlich mit künstlicher Beleuchtung vorgesehen. Falls die Situation, insbesondere unter Tags, keine künstliche Beleuchtung erfordert, behalten wir uns das Recht vor, diese nicht zu aktivieren oder auf die Beleuchtungsstufe 1 zu reduzieren. Die Beurteilung der Situation obliegt ausschließlich dem diensthabenden Organ der TDS GmbH.
2.4.
Bei tiefen Außentemperaturen dienen unsere Fenstervorhänge in den Hallen auch als Kälteschutz. Ein Aufziehen der Vorhänge ist jedenfalls mit dem diensthabenden Organ der TDS GmbH abzustimmen.
2.5.
Aufgrund von Verhinderung des Abonnenten werden stornierte Abo-Stunden dann gutgeschrieben und können zu einem späteren Zeitpunkt konsumiert werden, wenn das Storno rechtzeitig erfolgt ist und somit die stornierten Stunden weiterverkauft werden konnten. Pro Wintersaison ist es möglich maximal 4 Stunden gutschreiben zu lassen.Gutgeschriebene Stunden verfallen mit Ende der jeweiligen Wintersaison.

2.6.
Durch die fristkonforme Bezahlung des gesamten Abotarifes gemäß TDS Benützungsrichtlinien Pkt.2.1 gebührt dem Abonnenten dann die volle Rückvergütung des aliquoten Abotarifes in Form einer Gutschrift, wenn Abostunden aufgrund Hallensperren wegen höherer Gewalt nicht in vollem Umfang gespielt werden konnten und wenn dieser Entfall durch eine von TDS abgeschlossenen Betriebsunterbrechungsversicherung oder Zuschüssen der öffentlichen Hand gedeckt ist.
Können Gutschriften nicht in Anspruch genommen werden, sind unter oben angeführten Bedingungen Refundierungen
in max.Höhe von 75% der entfallenen Stunden per Rücküberweisung ab dem 1.1. des der betreffenen Wintersaison
folgenden Kalenderjahres auf Antrag hin möglich. TDS verpflichet sich durch die Vereinnahmung des Abotarifes per Zahlungseingang vor dem 1.Spieltag jedenfalls zum Abschluß einer Betriebsunterbrechnungsversicherung.
3.1.
Die Hallenbenützung ist ausschließlich mit sauberen Hallentennisschuhen gestattet. Das Betreten der Halle mit Straßenschuhen ist ausnahmslos verboten. Eltern haben dafür zu sorgen, dass Kinder und Jugendliche unsere Hallen nicht mit im Freien verwendeten Tennisschuhen betreten.
3.2.
Bei Verschmutzung des Hallenbodens werden wir dem Verursacher oder seinem gesetzlichen Vertreter die angefallenen Reinigungskosten in Rechnung stellen.
3.3.
Getränke dürfen nur in verschließbaren und unzerbrechlichen Gebinden in die Hallen mitgebracht werden. Nicht bei der TDS GmbH erworbene, mitgebrachte Getränkegebinde aus Verbundstoff (Plastik) sind jedenfalls auch privat zu entsorgen. Der Konsum von Speisen ist in der Halle ausnahmslos nicht gestattet.
3.4.
Fünf Minuten vor Ablauf der gebuchten Stunde(n) ist der Tennisplatz laut Skizze abzuziehen.
Die benützten Abziehnetze sind wieder ordnungsgemäß an den dafür vorgesehenen Plätzen aufzuhängen.
4.1.
Unsere angegebenen Preise verstehen sich inkl. 20% Umsatzsteuer.
Im Übrigen gelten die allgemeinen Geschäfts- und Stornobedingungen der TDS GmbH.


TDS GmbH - Allgemeine Stornobedingungen für Winterabonnenments 21/22:
1.Rücktritt vom Winterabonnement (Abo) – Stornogebühren
1.1.
Bis spätestens 3 Monate vor Abobeginn kann das Abo ohne Entrichtung einer Stornogebühr durch einseitige Erklärung durch den Abonnenten aufgelöst werden. Eine etwaige An-oder Vorauszahlung wird dann von der TDS GmbH
innerhalb von 10 Tagen in voller Höhe rückerstattet.
1.2.
Nach dem im 1.1. festgelegten Zeitraums ist ein Rücktritt durch einseitige Erklärung des Abonnenten nur unter Entrichtung folgender Stornogebühren möglich:
- von 90 bis 31 Tage vor Abobeginn: 40 % vom gesamten Abopreis
- von 30 bis 8 Tage vor Abobeginn: 70 % vom gesamten Abopreis
- bis 7 Tage vor Abobeginn: 90% vom gesamten Abopreis
1.3.
Sollte das Abo nach erfolgter Stornierung durch den Abonnenten gemäß Absatz noch vor Abobeginn in vollem Umfang weiterverkauft werden, entfallen auch die Stornogebühren in vollem Umfang.

1.4.
Die TDS GmbH behält sich vor, Abo's ohne Angabe von Gründen zu kündigen. In diesem Fall werden Voraus- und Restzahlungen in vollem Umfang innerhalb von 10Tagen refundiert.


Sommersaison - TDS Freiplätze - eine Info über den Saisonstart folgt




Meisterschaftsspiele mit Hallenpflicht ab Sommer 2021:

Achtung: Zur Zeit ist keine Reservierung möglich

- Reservierung der gewünschten Plätze per Mail od. Whats App
- Überweisung der Reservierungsgebühr von Euro 100,- pro Spieltag

Wir bedanken uns für euer Verständnis !

Aktionsstunden - Saisonabschnitt Wintersaison 2021/2022
Angebote folgen


Gymnastiksaal im 1.Obergeschoß ab Wintersaison 2021/2022
Angebote folgen



NÖTV Kreis Mitte Wintercup

6. NÖTV Kreis Mitte Wintercup der Wintersaison 2021/22
Die Ausschreibung dieses Bewerbes folgt ......

Fotos von Winteraborunden der vergangener Saisonen

Aborunde "hacklsepp"



Nachwuchsabonnenten aus St.Pölten:



"Narr" und "Närrinnen" aus Rabenstein/Kirchberg:



Aborunde Gölsental: "Franz Schweiger"



Aborunde: "hacklsepp"



Abo Samstagtraining "UTC Hofstetten - Grünau"



"Die Wilhelmsburger(innen)"





"Club der Jungen Oldies"





"ESV Ober-Grafendorf"


"Hofstetten / Herren"



"Tennisacademy RADO - Sondertraining"



"Die Markersdorfer"

"Die Wurzenschnapser"





 

 



news  TERMINE  news



Suchen Sie einen Ersatzspieler für Ihr Tennisabo oder für Ihre Einzelstunden?


Wir haben Ihren Mann!
oder ihre Frau!
Anruf oder Mail genügt!


- - -



Möchten Sie gerne in unsere Ersatzspielerkartei aufgenommen werden? Und bei einer unserer vielen Aborunden mitwirken/aushelfen?


Mail mit Ihrer
Tel.Nr. genügt!

- - -


 

© Tenniscenter Dieter Spreitzer GmbH  •  Am See 1  •  3200 Ober-Grafendorf  •  Tel.: 02747/8570  •  E-Mail: tennis3200@speed.at